Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit Link zur Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Logo Perspektive 50plus mit Link zur Startseite

Unternehmensauszeichnung

EPS Elektro-Projekt-Service Timmel

Goethestraße 4
09618 Brand-Erbisdorf

Tel: 037322 528290
Fax: 037322 528297

h.timmel@e-plan-timmel.de
www.epm-mittweida.de

BranchenElektronikgewerbe
Produkte/ DienstleistungenIndustriedienstleistungen,Engineering, Service und Support
UnternehmensleitungHubert Timmel
Beschäftigte67
Beschäftigungspaktcome back 50 plus Mittelsachsen

Das Unternehmen

Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an einem Strang ziehen, sorgen für zufriedene Kunden – das weiß auch das „Unternehmen mit Weitblick“ der Region Mittelsachsen. Die EPS Elektro-Projekt-Service Timmel mit Sitz in Brand-Erbis - dorf projektiert, fertigt und montiert komplette elektrische Schaltanlagen und entwickelt Maßlösungen für die Steuerung indus trieller Anlagen. Das Unternehmen ist weit über die Region hinaus als zuverlässiger Partner bekannt. Diese Beständigkeit spiegelt sich auch in der Belegschaft: Fast die Hälfte der 67 Beschäftigten sind älter als 50 Jahre.

2013 gab das „Unternehmen mit Weitblick“ auch zwei älteren Arbeitsuchenden des Beschäftigungspaktes come back 50plus – Mittelsachsen eine neue berufliche Perspektive. Die Arbeit in Patenschaften erleichterte ihnen den beruflichen Wiedereinstieg, und auch die Arbeits- und Gleitzeitmodelle tragen zum nachhaltigen Erfolg bei.

Nicht allein das Alter eines Arbeitnehmers ist für seinen Stellenwert im Unternehmen entscheidend, sondern auch die Berufserfahrung, die Zuverlässigkeit und die Einstellung zur Arbeit.

Dipl. Ing. Hubert Timmel, Geschäftsführer EPS Elektro-Projekt-Service Timmel

Angaben zur Wirtschaftsstruktur der Region
Arbeitslosenquote in der Region7,1
Anz. ALG-II Empfänger über 504.027
Einwohnerzahl der Region325.968
Hauptwirtschaftszweige in der RegionVerarbeitendes Gewerbe, Gesundheits- und Sozialwesen, Handel