Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit Link zur Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Logo Perspektive 50plus mit Link zur Startseite

Unternehmensauszeichnung

IBR Industrie- und Büroreinigungsgesellschaft mbH

Spülfeld II 03
18546 Sassnitz OT Mukran

Tel: 038392/ 6930
Fax: 038392/ 33111

ibr-gmbh@ibr-vorpommern.de
www.ibr-vorpommern.de

BranchenIndustrie- und Büroreinigung
Produkte/ DienstleistungenReinigung von Privathaushalten, Firmen, Industrieanlagen, Grünanlagen, Abbrucharbeiten
UnternehmensleitungRoland Wehofsky (Niederlassungsleiter)
Beschäftigte339
BeschäftigungspaktTop für Job 50+

Das Unternehmen

Die IBR Industrie und Büroreinigungsgesellschaft mbH ist ein kompetenter Ansprechpartner für professionelle Lösungen bei der Reinigung von Privat- und Bürogebäuden, Alten- und Pflegeheimen, Verkehrsmitteln und Industrieanlagen.

151 der 339 Beschäftigen sind über 50 Jahre alt, und das nicht zufällig: Die IBR legt großen Wert auf eine altersgemischte Personalstruktur. Insgesamt elf der älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stammen aus dem Projekt Top für Job 50+.
Damit die neuen Angestellten langfristig im Betrieb bleiben können, zeigt der Reinigungsdienstleister großen Einsatz: Neben gesundheitsfördernden Maßnahmen wie einer ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes, Massagen oder firmeninterner Beratung zur gesunden Ernährung wird bei körperlichen Beschwerden für die älteren Beschäftigten ein passendes neues Aufgabenfeld gesucht. Diese Flexibilität qualifiziert die IBR Industrie- und Büroreinigungsgesellschaft mbH ohne Zweifel als „Unternehmen mit Weitblick 2014“.

An älteren Kolleginnen und Kollegen schätzen wir Arbeitseinstellung, Gewissenhaftigkeit und Erfahrungswerte, aber auch ihren positiven Einfluss auf ein ausgewogenes Betriebsklima. Wir sind sehr zufrieden.

Cornelia Lange, Objektleiterin / Assistentin des Niederlassungsleiters IBR Industrie- und Büroreinigungsgesellschaft mbH

Angaben zur Wirtschaftsstruktur der Region
Arbeitslosenquote in der Region9,4 - 10,0
Anz. ALG-II Empfänger über 503.565
Einwohnerzahl der Region301.727
Hauptwirtschaftszweige in der Regionverarbeitendes Gewerbe, maritime Wirtschaft, Logistik und Handel