Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit Link zur Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Logo Perspektive 50plus mit Link zur Startseite

Unternehmensauszeichnung

Pflegedienst Elblandschwestern

Kurt-Schlosser-Str.22
01591 Riesa

Tel: 03525 518110
Fax: 03525 518101

info@elblandschwestern.de
www.elblandschwestern.de

BranchenGesundheits- und Sozialwesen
Produkte/ DienstleistungenPflege und Betreuung
UnternehmensleitungKerstin Brunner-Haak
Beschäftigte47
BeschäftigungspaktMeißen 50plus

Das Unternehmen

Beim Pflegedienst Elblandschwestern gehörte die Einbindung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer seit jeher zur Firmenpolitik. Um das stete Wachstum des Unternehmens seit seiner Gründung 2009 personell abzubilden, besteht seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit dem Beschäftigungspakt. Inzwischen betreuen die Elblandschwestern mit 47 Beschäftigten in Riesa und Umgebung 130 Patientinnen und Patienten ambulant, 30 in der Tagespflege und 15 ganztags in einer Wohngemeinschaft.
Dabei setzt Gründerin und Inhaberin Kerstin Brunner-Haak auf die Empathie und Zuverlässigkeit älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie stehen für das Leitbild des Pflegedienstes: „Pflege ist Vertrauenssache“. Kerstin Brunner-Haak sieht daher in der Pflege auch eine großartige Chance für ältere Quereinsteiger – solange sie nur genügend Enthusiasmus für die Arbeit mitbringen. Mit diesem zukunftszugewandten Ansatz hat sich der Pflegedienst Elblandschwestern den Titel „Unternehmen mit Weitblick 2014“ in der Region Meißen verdient.

Wir haben mit dem Programm 50plus gute Erfahrungen gemacht. Es ist ideal für Quereinsteiger, die gerade in unserem Geschäftsfeld mit dem richtigen Enthusiasmus nochmal durchstarten und sich jeden Tag neu beweisen können.

Kerstin Brunner-Haak, Inhaberin des Pflegedienstes Elblandschwestern

Angaben zur Wirtschaftsstruktur der Region
Arbeitslosenquote in der Region8,0
Anz. ALG-II Empfänger über 503.402
Einwohnerzahl der Region251.411
Hauptwirtschaftszweige in der RegionIndustrie, Landwirtschaft, Weinanbau