Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) erarbeitet materialwissenschaftliche Grundlagen für technologische Innovationen auf den Gebieten Ressourcen, Gesundheit und Information. In den fünf wissenschaftlichen Instituten, der Verwaltung und den Technischen Diensten des IPF sind ca. 500 Personen tätig. Neue Themen und Methoden werden zunehmend in flexiblen Forschungsstrukturen wie unabhängigen Nachwuchs-Forschungsgruppen erkundet. Das IPF ist als familienfreundlicher Arbeitgeber gemäß Audit berufundfamilie® zertifiziert.

Elektrotechniker:in (Nr: 104-2024) Zur Verstärkung unseres Teams im Kaufmännischen Bereich suchen wir für die Gruppe Liegenschaft und Bau einen qualifizierten und hoch motivierten Elektrotechniker (m/w/d) mit 40 Wochenstunden.
Aufgaben
  • Inbetriebnahmen von Anlagen der technischen Gebäudeausstattung
  • Selbständige Umsetzung von kleineren Projekten im technischen Gebäudemanagement
  • Dokumentation und Datenpflege in EDV-Systemen
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Eigenständige Durchführung wiederkehrender Prüfungen an ortsveränderlichen und ortsfester elektrischer Betriebsmittel

Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker/ Meister
  • Idealerweise besitzen Sie langjährige Berufserfahrung im Bereich der Elektrotechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel sowie deren Inbetriebnahmen
  • Bereitschaft zur Übernahme der Schaltberechtigung bis 20 KV
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit CAFM-Systemen

Sie sollten verfügen über:

  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Handeln

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Herausforderung in einem internationalen Arbeitsumfeld und eine angemessene Bezahlung. Das Entgelt und die Sozialleistungen (u.a. eine betriebliche Altersversorgung, Jobticket, eine flexible familienfreundliche Arbeitszeit und arbeitsplatzbezogene Weiterbildung) richten sich entsprechend der Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder. Der ausgeschriebene Arbeitsplatz kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Eintrittsdatum: ab sofort