Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

ID: 1700_000199
Sie sind Ergotherapeut/in und verfügen über ein Interesse am Fachbereich Psychiatrie? Sie bringen außerdem das nötige Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patient/-innen mit? Dann kommen Sie zu uns. Für unsere Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir am Standort Hofgeismar ab sofort als Krankheitsvertretung in Voll- oder Teilzeit eine/n Ergotherapeuten (m/w/d)


Aufgaben
  • Die ergotherapeutische Behandlung findet bei uns als Regelbehandlungsangebot statt und besteht als Therapieangebot für Patienten/innen mit psychotischen und affektiven Erkrankungen, gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern und Abhängigkeitserkrankungen. Sie dient der psychischen Stabilisierung und der allgemeinen Aktivierung. Sie führt zur Verbesserung von Motivation, Antrieb, Ausdauer, Belastbarkeit und Flexibilität und übt die Erweiterung soziomotiver Kompetenzen, Selbstund Fremdwahrnehmung sowie von Interaktions- und Problemlösefähigkeiten. Kognitive Funktionen, Konzentration und Serialleistung werden gestärkt. Ihre Aufgaben:
  • Diagnostik durch klinische Beobachtung und Anwendung ergotherapeutischer Diagnoseinstrumente
  • Sie unterstützen die Grundförderung und Differenzierung manueller Fertigkeiten, kreativer und arbeitsorganisatorischer Fertigkeiten. Die Therapie gestaltet sich dabei interaktionell und kompetenzzentriert.
  • Planung von Therapiegruppen und Umsetzung
  • Dokumentation

Profil
  • Abgeschlossene und anerkannte Ausbildung als Ergotherapeut/in
  • Möglichst Berufserfahrung im Bereich Erwachsenenpsychiatrie
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten/-innen und deren Angehörigen
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Flexibilität
  • Engagierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten
  • Sie arbeiten in einem freundlichen, kollegialen, qualifizierten und interdisziplinären Team mit Sinn für Eigenverantwortlichkeit und Teamgeist
  • eine umfassende Einarbeitung in Ihr Arbeitsgebiet
  • Beteiligung an der Entwicklung von Konzepten im Bereich der Ergotherapie und leisten hierbei einen Beitrag für eine bedarfsgerechte, personenzentrierte sowie an Teilhabe und Recovery orientierte psychiatrische Versorgung
  • familienfreundliche Teilzeitmodelle und flache Hierarchien
  • eine attraktive Vergütung nach dem TVÖD mit Zusatzversorgung

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen richten Sie bitte an Jeanette Koch, Leitung Therapie, per Mail an jeannette.koch@vitos-kurhessen.de