Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir sind alle.gleich.anders – du auch? Nach ausgiebiger Einarbeitung begleitest du deine Kolleg*innen fachlich sowie empathisch und verantwortest die wirtschaftlichen, organisatorischen und personellen Rahmenbedingungen deines Tätigkeitsfeldes im Bereich Hilfen zur Erziehung. Hier unterstützen wir auf Basis ressourcenorientierter, systemischer und traumapädagogischer Ansätze (psychisch) belastete junge Nutzer*innen unserer Angebote in ihrer Entwicklung hin zu einer "sich selbst bewussten" und eigenständigen Persönlichkeit. Klingt spannend? Wir freuen uns auf dich und deine Ideen als….

Sozialpädagoge /-in als Teamleitung (m/w/d, unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, VZ oder TZ ab 30 Std./Woche).


Aufgaben
  • Teamentwicklung: Unterstützung deiner Kolleg*innen in ihrer Eigenständigkeit und Potentialentfaltung sowie Gestaltung von Teamentwicklungsprozessen im Rahmen einer offenen Fehler- und Feedbackkultur.
  • Wirtschaftliche Verantwortung: Steuerung der Personal- und Sachkosten unter Einhaltung des Budgets.
  • Fachliche und organisatorische Verantwortung: Fachliche Begleitung deiner Kolleg*innen sowie Sicherung der administrativen und pädagogischen Qualitätsstandards hinsichtlich der Konzeption und Leistungsvereinbarung.
  • Weiterentwicklung: Mitgestaltung und konzeptionelle Weiterentwicklung (trauma)pädagogischer Standards.
  • Netzwerken: Kooperative Zusammenarbeit mit relevanten externen Kooperationspartner*innen aus Behörden, Schule, Therapiestellen, Familien und/oder Sozialraum.

Profil
  • Abgeschlossenes Studium z.B. als Sozialpädagoge /-in, Sozialarbeiter /-in, Kindheitspädagoge /-in oder Erziehungswissenschaftler /-in (mit Schwerpunkt Pädagogik).
  • Gutes Gefühl für professionelle Nähe und Distanz sowie Identifikation mit einer pädagogischen Haltung, charakterisiert durch Offenheit, Partizipation, Transparenz und Achtung vor der Einzigartigkeit der Menschen.
  • Teamleitungserfahrung im Jugendhilfekontext sowie feinfühliger Umgang mit unterschiedlichen Kolleg*innen.
  • Optimalerweise Kenntnisse aus relevanten Fachgebieten wie z.B. Arbeits- und Sozialrecht, Krisen- und Stressbewältigungsmanagement und/oder Traumapädagogik.
  • Freude an Gremien und Netzwerkarbeit.
  • Auch bei weniger Leitungserfahrung: Wir freuen uns auf dich als selbstbewusste, kommunikative Persönlichkeit mit Gestaltungsideen und der Motivation, dich mit unserer Unterstützung weiterzuentwickeln.

Wir bieten
  • Transparenz nach KTD-Tarifvertrag: Attraktives Gehalt nach Entgeltgruppe ES10, Sonderentgelte, 30 Tage Urlaub, unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz. Ab 2025: Tarifliche Erhöhung des bisherigen Entgelts.
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge nach der Probezeit.
  • Zusatzleistungen wie ein bezuschusstes HVV-Deutschlandticket oder JobRad Leasing.
  • EGYM Wellpass: Yoga, Klettern, Schwimmen und/oder Fitness mit dem ermäßigten EGYM Wellpass.
  • Fort- und Weiterbildungen zu Themen wie Traumapädagogik, Sozialpädagogisches Fallverstehen, Kinderschutz uvm.
  • Einzel- sowie Team-Supervisionen, horizontale oder vertikale Weiterentwicklung, Mitgestaltung in Arbeitskreisen.
  • Miteinander im Rahmen einer jährlichen Mottowoche, Feiern oder gemeinsamen Radtouren.