Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen das Tempo vorzugeben und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierender Menschen.

Die Mitarbeitenden von ZEISS arbeiten in einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Kultur ist geprägt von Expertenwissen und Teamgeist. All das wird getragen durch die besondere Eigentümerstruktur und das langfristige Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben! In weniger als 10 Minuten.
Aufgaben

Enabler für kleinere, leistungsfähigere und energieeffizientere Mikrochips.

Arbeiten, wo das Morgen entsteht.

Was darf bei keinem Smartphone fehlen?

Genau, der Mikrochip – das Herzstück eines jeden elektronisch gesteuerten Systems. Rund 80 Prozent aller Mikrochips weltweit werden mit ZEISS Technologien gefertigt. ZEISS ist Technologieführer im Bereich Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit hochpräzisen Lithographie-Optiken, Photomasken-Systemen und Lösungen für die Prozesskontrolle ermöglicht ZEISS die Herstellung von immer kleineren, leistungsfähigeren und energieeffizienteren Mikrochips – und prägt so mit seinen Innovationen das Zeitalter der Mikro- und Nanoelektronik entscheidend mit.

Ihre Rolle

In der vielseitigen Rolle als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter in der Systemmesstechnik des Unternehmensbereichs Zeiss Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) werden Sie:

  • in einem spannenden, innovativen und modernen Arbeitsumfeld hochpräzise optische Messtechnik für die Justage und Qualifikation der neuesten Optiksysteme entwickeln, an die Fertigung übergeben und im Produktionsumfeld wissenschaftlich betreuen

  • Komponenten und Module für entsprechende Messtechnik-Anlagen auslegen, Spezifikationen und Budgets ableiten und abstimmen

  • Mess-, Kalibrier- und Auswertealgorithmen sowie zugehörige Software-Tools entwickeln, implementieren und zur Produktionstauglichkeit führen

  • Laborversuche zur Erprobung von neuen Messtechniken konzipieren, umsetzen und bewerten

  • das Projektmanagement für Messtechnik-Teilprojekte übernehmen, d.h. ein kleines, interdisziplinäres Expertenteam (fachlich) führen, die Arbeiten mit einer Vielzahl von unternehmensinternen Schnittstellen sowie externen Partnern koordinieren, Qualität, Kosten und Zeitplan für die entsprechenden Arbeitspakete sicherstellen und den Entwicklungsfortschritt an die Auftraggeber berichten


Profil
  • ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem oder wissenschaftlichem Schwerpunkt (Physik, Optoelektronik, Mechatronik oder einer ähnlichen Qualifikation), gerne mit Berufserfahrung oder Promotion

  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet der technischen Optik und der optischen Messtechnik sowie praktische Erfahrung im Umgang mit entsprechender Hardware

  • fundierte Programmierkenntnisse, vorzugsweise mit MATLAB

  • Erfahrung in der Leitung kleinerer technologischer Projekte und in der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern

  • eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres, verbindliches Auftreten

  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement und die Fähigkeit, in einem leistungsstarken Team zu arbeiten

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


Wir bieten