Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Autobahn GmbH des Bundes ist seit dem 01.01.2021 als Betreiberin einer der größten und vielfältigsten Infrastruktur für rund 13.000 Autobahnkilometer verantwortlich.

Jeder Autobahnkilometer muss am Schreibtisch finanziert, geplant und eingekauft sowie mit Personal versorgt und juristisch begleitet werden.

Als Arbeitgeberin bieten wir ein spannendes Umfeld, Raum für persönliche und berufliche Entfaltung sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte. So machen wir sowohl für Privatpersonen als auch für den deutschlandweiten Warenfluss das Leben leichter und sicherer mit dem Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Naturschutz/Boden- und Gewässerschutz in unserer Außenstelle Montabaur suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Landespfleger mit Schwerpunkt Landschaftsbau (m/w/d)

in unserer Niederlassung West in Montabaur.


Aufgaben
  • Vergabe und Erarbeitung von landschaftspflegerischen Ausführungsplanungen für naturschutzfachliche Kompensationsmaßnahmen
  • Einholen von naturschutzrechtlichen Genehmigungen und Befreiungen
  • Projektleitung für Landschaftsbau und Landschaftspflege (Überwachung und Dokumentation)
  • Durchführung und Organisation der ökologischen Baubegleitung
  • Betreuung und Koordination sowie die Vergabe von Ingenieur- und Landschaftsbauleistungen; Fachliche Prüfung der durch externe Dienstleister erbrachten Ingenieur- und Bauleistungen sowie Abnahme und Abrechnung der Leistungen

Profil
  • Bachelor bzw. Diplomingenieur/Diplomingenieurin (FH oder vergleichbare Abschlüsse) der Fachrichtung Landschaftspflege oder vergleichbare Studienrichtungen, bzw. der Nachweis vergleichbarer Qualifikationen, Erfahrungen und Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse des Naturschutz- und Umweltschutzrechts
  • Kenntnis der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Das wäre wünschenswert:

  • Kenntnis der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Praktische Erfahrungen in der Verwaltungstätigkeit und in der Projektarbeit
  • Sicherer Umgang mit GIS- und CAD-Programmen,
  • Führerschein Klasse B einschließlich der Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Teamfähigkeit und selbständiges eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fähigkeit zu sicherem zielorientiertem Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Ingenieurbüros und Bauausführenden
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten
  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven.
  • Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.
  • Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.
  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.
  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100 % Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 12 entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.