Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Einsatzort
Hafenstraße 1
14641 Wustermark

Vertragsart
Vollzeit, 38 Std./Wo.
unbefristet, ab sofort


In unseren dm-Verteilzentren, die europaweit zu den modernsten gehören, stellen über 3.000 Kolleginnen und Kollegen die Ware für die dm-Märkte zusammen. Für unser jüngstes und modernstes Logistikzentrum in Wuster­mark wurde dm mit dem Deutschen und Europäischen Logistik­preis ausgezeichnet. Sie haben Lust, in flachen Hierarchien eigen­verant­wortlich zu arbeiten und etwas zu bewegen? Dann machen Sie mit uns den Unterschied.


Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für den Ausbau und die Koordination des Gesundheits­managements im Verteil­zentrum und übernehmen die fachliche Verantwortung für das Thema
  • Sie erheben und analysieren Kennzahlen und Gesundheits­daten, um präventive Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen
  • Sie sind für das Betriebliche Ein­gliede­rungs­management (BEM) verantwortlich, inklusive der Steuerung des Prozesses gemäß gesetzlicher Vorgaben und Daten­schutz­bestimmungen, Durch­führung und Doku­mentation von Gesprächen sowie die Umsetzung bedarfs­gerechter Maßnahmen
  • Sie moderieren und leiten Gesprächs­runden, Workshops und Schulungen
  • Sie konzipieren bedarfs­gerechte Maßnahmen im Betrieblichen Gesundheits­management (BGM) entsprechend den Strategien und Heraus­forderungen des Standorts und setzen diese um
  • Sie organisieren und führen Gesundheits­projekte durch
  • Sie entwickeln und bieten Lern- und Weiter­bildungs­angebote an
  • Sie sind die Schnittstelle zu externen Dienst­leistern wie dem Betriebsarzt, Kranken­kassen, Physio­therapeuten, Vereinen usw.
  • Sie arbeiten inter­disziplinär mit den Bereichen Arbeits­schutz und Sozial­management im Betrieb zusammen und vernetzen sich mit den Gesundheits­akteuren anderer Verteil­zentren
  • Sie kommunizieren intern die relevanten Gesundheits­maßnahmen im Betrieb

Profil
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich betriebliches Gesundheits­management oder der Sozial­pädagogik, Pädagogik, Psychologie
  • Mehrjährige Erfahrung als Gesundheits­manager in größeren betrieb­lichen Einheiten
  • Umfangreiche Kenntnisse in Arbeits- und Gesundheits­schutz, Gesundheits­förderung und -prävention
  • Einschlägige Kenntnisse und Vorerfahrungen bei der Erhebung und Analyse von Kennzahlen
  • Erfahrung von Moderatoren- oder Referenten­tätigkeiten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Freude am Umgang mit Menschen und eine ausgeprägte Sozial- und Kommuni­ka­tions­kompetenz
  • Eine selbstständige Arbeits­weise und die Fähigkeit, mit konflikt­reichen Situationen gut umzugehen

Wir bieten
  • Attraktive Arbeits­bedingungen: Mit einer 38-Std.-Woche und 30 Urlaubs­tagen ermöglichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Moderner Arbeitsplatz: neueste Technik, Lade­möglichkeit für E-Bikes und E-Autos sowie eine mitarbeiter­betriebene Kantine mit besonders attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Dialogische Unternehmens­kultur: Unsere Arbeits­gemeinschaft ist geprägt durch den gegenseitigen Austausch auf Augen­höhe, Dynamik und flache Hierarchien. Ein zentraler Baustein unserer Zusammen­arbeits­kultur ist die Eigen­verantwortung
  • Mitgestaltung und Entwicklung: Bei uns kann sich jeder einbringen und dazu beitragen, Themen voran­zutreiben. Zur fachlichen und persönlichen Entwicklung bieten wir vielfältige Weiter­bildungs­angebote an
  • Weitere Vorteile und Zusatz­leistungen: Profitieren Sie von weiteren Leistungen wie Mitarbeiter­rabatt, Fahrrad-Leasing (Jobrad), Urlaubs- und Weih­nachts­geld sowie betrieblicher Alters­vorsorge und weiteren Sonder­leistungen