Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist das wissenschaftliche Zentrum Schleswig- Holsteins. Mehr als 2.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und rd. 450 Professuren bilden ca. 27.000 Studierende aus. Insgesamt beschäftigt die CAU rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region.

Die Universität betreibt ihre Gebäude selbst. Die Aufgabe des Betreibens ist bei einem so heterogenen Gebäudebestand mit unterschiedlichsten Technisierungsgraden anspruchsvoll und ausgesprochen interessant. Mit einem Anlagenwert von über 500 Mio.- sind die gebäudetechnischen Anlagen immens wichtig für die Aufgabe, Forschung und Lehre ein exzellentes Umfeld zu schaffen.Wir suchen eine Person zur kreativen Mitarbeit mit vielseitigen Kenntnissen in Theorie und Praxis in der Elektrotechnik sowie in der Wartung und Instandsetzung von gebäudetechnischen Anlagen.

Das Präsidium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Servicezentrum Ressourcen, Geschäftsbereich Gebäudemanagement, Referat Technischer Betrieb und Service eine/n

Elektroniker*in
Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (unbefristet)

Die Eingruppierung erfolgt bei der Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 7 TV-L. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer Vollbeschäftigung (zzt. 38,7 Stunden). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.


Aufgaben
  • Allgemeine Elektroinstallationsarbeiten
  • Arbeiten an Niederspannungs- und Schwachstromanlagen
  • Einbau, Reparatur und Wartung von elektrischen Anlagen
  • Betreuung von sicherheitstechnischen Anlagen (BMA, SIBE u. w.)
  • Fehleranalyse und Behebung von technischen Störungen

Profil
  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf von mindestens drei Jahren, z. B. als Elektroinstallateur oder Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.
  • Führerschein Klasse B
  • vielseitige Kenntnisse in der allgemeinen Elektroinstallation
  • Erfahrungen an Niederspannungs- und Schwachstromanlagen
  • Erfahrung in Wartung und Instandsetzung von elektrischen Versorgungsanlagen
  • eine selbständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick, Sorgfalt und ein hoher eigener Qualitätsanspruch
  • sehr gutes technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, möglichst vergleichbar mit dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen

Wünschenwert sind:

  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Bussystemen (Dali- und KNX Systemen)
  • Schaltberechtigung bis 30kV

Wir bieten
  • eine Anstellung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder mit seinen umfangreichen Leistungen
  • eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielseitigen technischen Anforderungen
  • die Arbeit an einer Hochschule, die seit 2002 das Qualitätssiegel „audit familiengerechte Hochschule“ trägt
  • Variable Arbeitszeiten
  • Integration in ein Team, das Sie bei der Einarbeitung unterstützt
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Professionelles Werkzeug

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerber*innen.