Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

eines der führenden Dienstleistungsunternehmen der europäischen Wasser- und Umweltwirtschaft. Als Tochterunternehmen der EVN AG (Österreich) führen wir vom Hauptsitz Essen zahlreiche Niederlassungen und Großprojekte u. a. in Europa und dem Nahen Osten aus. Die Unternehmensgruppe bietet allumfassende Kompetenz in Bezug auf die Planung, den Bau, die Finanzierung und den Betrieb ingenieurtechnischer Anlagen zur Wasserver- und Abwasserentsorgung, zur thermischen Verwertung von Abfällen und Klärschlämmen sowie zur Erzeugung von Wärme und Energie. Zusätzlich zum Auftritt als Anlagenbauer, Investor und Betreiber werden professionelle Service- und Managementdienstleistungen angeboten.

Für den Fachbereich Beschaffung, Einkauf und Logistik in unserer Essener Zentrale suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projekteinkäufer*in für internationales Projektgeschäft (m/w/d)


Aufgaben
  • Erarbeitung / Mitwirkung bei Ausschreibungs- und Vergabestrategien für Projekte
  • Ausschreibung und Koordination von Anfragen an Lieferanten für Komponenten, Leistungen und Gewerken (EPC) bzw. mit / ohne Montageüberwachung
  • Analyse und Bewertung von Angeboten, in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Vorbereitung und Führung von Vertragsverhandlungen
  • Vertrags-, Reklamations-, Contract- & Claim-Management (in Abstimmung)
  • Lieferanten-Recherche und Lieferantenmanagement (Entwicklung, Bewertung, usw.)
  • Sicherstellung der termingerechten Lieferantenleistungen/-lieferungen für die zugeordneten Produkt- und Warengruppen innerhalb der Projekte

Profil
  • Abgeschlossenes Kaufm. Studium (Diplom, Bachelor, Master), zertifizierter Einkaufs-Manager-Lehrgang IHK/BME, Betriebswirt (m/w/d), Ingenieur/Techniker (m/w/d) mit kaufmännischen Kenntnissen
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im internationalen Projekteinkauf
  • Organisations- und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick – Fähigkeit Verhandlungen selbstständig zu führen und zu moderieren
  • Vertragskenntnisse (z. B. Werkvertragsrecht, Kaufvertragsrecht, VOB)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen / Auslandsaufenthalten im Rahmen der Tätigkeit

Wir bieten

ein sozial kompetentes Team, in das wir dich gerne aufnehmen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit unseren Experten aus diversen Fachbereichen stehen dir viele Möglichkeiten offen, sich an umwelttechnischen Fragestellungen weiterzuentwickeln.

Darüber hinaus profitierst du von flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeiten, weitreichenden Fortbildungsmöglichkeiten, hausinternen Englischkursen, der Kooperation mit einem Fitnessstudio, einem betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Gesundheitskursen und einem ausgewogenen Essensangebot.