Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als Medizinischer Dienst Nordrhein setzen wir uns im gesetzlichen Auftrag für eine gute medizinische und pflegerische Versorgung ein. Wir beraten als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegefachlichen Fragen und übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Mit über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leisten wir so einen wertvollen Beitrag für über acht Millionen Versicherte an Rhein und Ruhr.

Arbeiten beim Medizinischen Dienst, das heißt: Up to date bleiben, Einfluss nehmen, engagiert handeln und die Medizin aus einer neuen Perspektive kennenlernen. Wir suchen daher Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungswillen und Ehrlichkeit – die in der Medizin zuhause sind. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert.

Die Stelle ist in Teilzeit mit 19,25 Stunden/Woche, befristet bis längstens 31.03.2027, zu besetzen.


Aufgaben
  • Als Qualitätsprüferin und Qualitätsprüfer sind Sie als Teil eines Prüfteams im Auftrag der nordrheinischen Landesverbände der Pflegekassen unterwegs zu Pflegeheimen sowie ambulanten Pflegediensten
  • Auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen und Prüfrichtlinien bewerten Sie dort die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität, beraten die Pflegeeinrichtungen zu pflegefachlichen Fragen und erstellen einen frist- und sachgerechten Prüfbericht zur Qualität
  • Dabei arbeiten Sie auch mit den Überwachungsbehörden (früher: Heimaufsichten) zusammen
  • Ihre Einsätze werden von unserem Team Qualitätsprüfungen organisiert.
  • Sie verfassen Expertisen zu pflegefachlichen Fragestellungen und nehmen an Gesprächen bei den Landesverbänden der Pflegekassen teil
  • Weiterhin steht die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften auf Ihrer Agenda
  • Sie führen Beratungen von Pflegeeinrichtungen in Absprache mit der vorgesetzten Stelle durch
  • Sie treffen monatlich für einen regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Ihrer Region zusammen

Profil
  • Abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann, Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Nachweisbare Führungskompetenz und Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung
  • Fachweiterbildungen in der außerklinischen Intensivversorgung , als Fachkrankenpfleger/in für Psychiatrie oder andere sind wünschenswert, aber kein Muss
  • Abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaften, im Gesundheitsmanagement oder eine abgeschlossene Weiterbildung im Qualitätsmanagement sind von Vorteil
  • Umfassendes Wissen zum anerkannten pflegewissenschaftlichen Kenntnisstand und die Bereitschaft zur regelmäßigen fachlichen Fortbildung
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit digitalen Anwendungen
  • Führerschein, eigener PKW sowie Bereitschaft zu Dienstreisen im Einzugsgebiet des Medizinischen Dienstes Nordrhein

Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten nach der Einarbeitung
  • Sicherheit und Vorzüge einer Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Medizinischen Dienste inkl. Zusatzleistungen wie 13 Monatsgehälter, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung, welche Sie zusammen mit der Unterstützung Ihres Mentors oder Ihrer Mentorin konstant an Ihre Tätigkeit als Qualitätsprüfer/-in heranführen wird
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zeit für Recherchen und den fachlichen, interdisziplinären Austausch
  • Vielfältige Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Moderne Arbeitsmittel, die Ihnen das mobile Arbeiten während Ihrer Prüfeinsätze erleichtern
  • Attraktive Corporate Benefits sowie eine Bezuschussung zum Deutschland-Ticket