Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7 000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.

Sachbearbeiter*innen Klimaschutz

Der Umwelt- und Arbeitsschutz sucht Sie als Sachbearbeiter*in im Bereich Klimaschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Es handelt sich um mehrere zu besetzende Stellen. Die Stellen bieten je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 12 LBesOBW.


Aufgaben
  • Umsetzen des Karlsruher Klimaschutzkonzepts 2030, insbesondere Maßnahmen in den Bereichen klimafreundliche interne Mobilität, Planung und Bewirtschaftung des gesamtstädtischen Klimaschutzbudgets und zugehöriger Sonderbudgets sowie Ausschreibungen, Vergaben und Fördermittel für E-Ladeinfrastruktur
  • Strukturelle Verankerung der Themen in der Stadtverwaltung
  • Leiten von ämterübergreifenden Abstimmungsprozessen
  • Regelmäßiges Berichterstatten, auch gegenüber politischen Gremien
  • Mitwirken an der strategischen und operativen Weiterentwicklung der Klimaschutzmaßnahmen

Profil
  • Abgeschlossenes technisch-ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte fachliche Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz und erneuerbare Energien
  • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung und in den oben genannten Schwerpunkten ist erwünscht
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenständiges konzeptionelles, strukturiertes und interdisziplinäres Arbeiten sowie hohe Teamfähigkeit

Wir bieten
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben
  • Einen eigenen Betriebskindergarten für Kinder von elf Monaten bis sechs Jahren
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit