Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 100 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bring dein Talent bei uns ein!

Diese Stelle ist ausgeschrieben für TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG.

Standort(e): Halle (Saale), Magdeburg
Vertrag: Anstellung – befristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit

Service Center Leiter:in


Aufgaben
  • Übernahme der verantwortungsvollen Führung und Anleitung der Teamassistent:innen an zwei Standorten und Zuständigkeit für die Organisation der Auftragsabwicklung inklusive Disposition, Abrechnung und Dokumentation in Abstimmung mit den Leitungen der zu betreuenden Profit Center.
  • Sicherstellung effizienter administrativer Prozesse, entsprechend der Zielvorgaben des Unternehmens hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, fachlicher Qualität und Kundenzufriedenheit.
  • Monitoring fachlicher oder administrativer Reklamationen, Beschwerden oder Einsprüche.
  • Bei Bedarf Unterstützung der Dir zugeordneten Mitarbeiter:innen in ihren Tätigkeiten.
  • Führung, Unterstützung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen.
  • Bereitstellung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und Ableitung von entsprechenden Maßnahmen.
  • Planung von Personal, Kosten, Erlöse und Investitionen unter Berücksichtigung der Vorgaben.
  • Vorantreiben verschiedener Projekte und Services, z.B. Überarbeitung neuer sowie bestehender Arbeitsabläufe und Prozesse.

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Richtung Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Mehrjährige Berufspraxis in einem vergleichbaren Umfeld sowie Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter:innen an verschiedenen Standorten (Remote Leadership), Auch unter Anwendung moderner Kommunikationsmedien (MS Teams, Webex).
  • Erfahrungen im Umgang mit Audits und erste Kenntnisse im Qualitätsmanagementverfahren nach ISO:9001 sind wünschenswert.
  • Unternehmerisches Denken, Ergebnisorientierung, ausgeprägte Prozessmanagementkompetenz sowie eine analytische, strukturierte Arbeitsweise und Teamgeist.
  • Kreativität, Innovationsvermögen, Durchsetzungs-, Konflikt- und Kritikfähigkeit.
  • Mitarbeitenden- und Kundenorientierung sowie Kommunikationsvermögen, auch in englischer Sprache und souveränes Auftreten.
  • Führerschein der Klasse B/3 sowie Außendienst- und Reisebereitschaft.

Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich und die Möglichkeit zu ortsflexiblem Arbeiten oder Homeoffice unterstützen die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.
  • Zahlreiche Angebote an internen Seminaren, Trainings oder Zertifikatskursen, beispielsweise für Projektmanagement oder digitale Transformation, sowie Entwicklungsprogramme für (zukünftige) Führungskräfte.
  • Zu deinem Onboarding-Programm gehört ein konzernweites Event, in welchem du eine Basis für das konzernweite Netzwerken legst.
  • Umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Zuschuss zum Deutschlandticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.