Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.
Aufgaben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 3 für das Institut Bauingenieurwesen eine:n motivierte:n

Studiengangskoordinator:in (w/m/d)

Kennziffer 55-2024 | Teilzeit (50 %) | Vergütung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen TV-L E13

Das Institut Bauingenieurwesen bietet die Bachelorstudiengänge Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen-Bau, sowie den Masterstudiengang Bauingenieurwesen an. An unserem Institut legen wir sehr viel Wert auf die Weiterentwicklung unserer Lehre und die Begleitung der Studierenden in den ersten Semestern. Dabei ist uns die Entwicklung hin zum eigenverantwortlichen Lernen ein wichtiges Anliegen. Gemeinsam mit ihren Kolleg:innen unterstützen Sie unsere Beschäftigten und die Organisation bei der Umsetzung unseres Versprechens: Never stop growing!

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Studiengangsleitungen bei der Koordination von Unternehmen und Studierenden im dualen Studium
  • Beratung und Betreuung der Studierenden bei studiengangsspezifischen Anliegen zu festen Sprechzeiten
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen zur Vorstellung der Studiengänge
  • Unterstützung der Studiengangsleitungen beim Management und der kontinuierlichen
  • Weiterentwicklung der Studiengänge sowie insbesondere der Studieneingangsphase durch Wahrnehmung konzeptioneller, organisatorischer und administrativer Aufgaben
  • Vorbereitung und Verifizierung der Lehr- und Semesterplanung in Abstimmung mit den Studiengangleitungen sowie dem Studien- und Prüfungsamt
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • Pflege der Inhalte der sozialen Medien und Kommunikation mit den Studierenden (Webseite, Instagram, Info-Monitore, Studiengangsforen ...)
  • Netzwerkaufbau und -pflege in Bezug auf die Rekrutierung exzellenter Referentinnen und Referenten sowie Lehrbeauftragter
  • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Instituten der Hochschule sowie dem Servicebereich
  • Beteiligung an Maßnahmen des Qualitätsmanagements und deren wissenschaftlicher Evaluation sowie an (Re-) Akkreditierungsverfahren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Einschlägige Erfahrungen in der Administration und der Weiterentwicklung von Studiengängen
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und analytischem Denken,
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie Organisationsgeschick
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Bitte beachten Sie:

  • Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige OnlineBewerbung bis zum 31. Juli 2024 über unser Bewerbungsportal.
  • Die Stelle ist in Teilzeit (50 %), und befristet für zwei Jahre zu besetzen.
  • Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Die Vorstellungsgespräche sind für den 21. August 2024 terminiert.

Darauf können Sie sich an der HRW freuen:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierenden Team
  • Ein durch Ihr persönliches Engagement gestaltbares Arbeitsfeld
  • Begleitung beim Start durch unser OnboardingProgramm und eine fundierte fachliche Einarbeitung
  • Arbeit auf einem neuen Campus mit moderner Ausstattung
  • Work -Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten, Regelung zu hybridem Arbeiten (Home Office / Campus) und 30 Tagen Erholungsurlaub
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Vorsorge für das Alter dank Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)
  • Eine offene und konstruktive Feedback-Kultur sowie betriebliche Gesundheitsförderung mit HRW vital
  • Unterstützung bei der persönlichen und beruflichen Entwicklung dank umfangreicher Weiterbildungsangebote

Egal wie Sie anreisen:

Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad)

Kostenlose Beschäftigtenparkplätze vor der Tür

Vergünstigtes Job-Ticket (1000/2000/Youngticket)

Bei fachlichen Fragen:

Prof. Dr.-Ing. Daniel Jun

Lehrgebiet: Baustatik, Baumechanik

Telefon: 0208 882 54-457

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:

Anja Kleine-Nathland

Personalservice

Telefon: 0208 882 54-189

Bei allgemeinen Fragen zur Chancengleichheit:

Maja Karutz

Gleichstellungsbeauftragte FB 3 – Institut

Bauingenieurwesen

Telefon: 0208 882 54-459


Profil
Wir bieten