Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit Link zur Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Logo Perspektive 50plus mit Link zur Startseite

Unternehmensauszeichnung

Fuß-Orthopädie-Technik Roman Eggs GmbH

Kleinottweiler Straße 86
66450 Bexbach

Tel: 06826 / 13 19
Fax: 06826 / 510 285

r.eggs@orthopaedie-eggs.de
www.fussorthopaedie-technik.de

BranchenDienstleistungsgewerbe
Produkte/ DienstleistungenMaßeinlagen, Bandagen, Innenschuhe, Kompressionsstrümpfe, Orthesen, orthopädische Maßschuhe
UnternehmensleitungRoman Eggs
Beschäftigte19
BeschäftigungspaktNeustart 50plus Saarpfalz und Neunkirchen

Das Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und konnte seither eine kontinuierliche Vergrößerung und Weiterentwicklung verzeichnen. Zugleich legt man großen Wert auf beständige Verbesserung, bei der Kundenzufriedenheit ebenso wie bei der Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Unternehmenswert Mensch steht bei Planungen immer an erster Stelle. Die partizipativ mit den Beschäftigten entwickelte und getragene Philosophie, den Kundinnen und Kunden ein besseres Lebensgefühl zu geben, wird vor allem auch intern gelebt. Jedes unternehmerische Handeln fußt auf dem Gefühl für die soziale Verantwortung. Der Leitspruch der Geschäftsführung lautet hier: Nur zufriedene Angestellte sind gute Angestellte.

2014 erhält die Firma Roman Eggs zusätzlich zum Status als besonders familienfreundliches Unternehmen verdient den Titel „Unternehmen mit Weitblick“. Neben der stark altersgemischten Beschäftigtenstruktur hat die selbstverständlich gelebte Nachhaltigkeit und Offenheit in der Personalpolitik sowie die positive Unternehmenskultur den Beschäftigungspakt Neustart 50plus überzeugt.

Der Mensch ist wichtiger als Maschinen. Technischen Entwicklungen sollte man sich nicht verschließen, aber klar den Stellenwert erkennen.

Roman Eggs, Geschäftsführer Fuß-Orthopädie-Technik Roman Eggs

Angaben zur Wirtschaftsstruktur der Region
Arbeitslosenquote in der Region5,2 - 7,5
Anz. ALG-II Empfänger über 502.073
Einwohnerzahl der Region288.300
Hauptwirtschaftszweige in der RegionAutomobilzuliefererindustrie, Maschinenbau, Gesundheits- und Sozialwesen